E-Mail Drucken

Gemeinderat genehmigt 1.366.000,- Euro für Kindergarten in Wettersbach

Kindertagesstätte in der Heinz-Barth-Schule kann erweitert werden

Ein guter Tag für Wettersbacher Kinder und Eltern: Bei seiner Sitzung am 26.06.2012 genehmigte der Karlsruher Gemeinderat 1.366.000,- Euro für die Erweiterung des Kindergartens St. Thomas im Gebäude der Heinz-Barth-Schule. Wie in den BNN und der Stadtzeitung berichtet wird, soll der katholische Kindergarten St. Thomas  um zwei Gruppen für Kleinkinder ab dem 1. Lebensjahr erweitert werden.

Quelle: www.karlsruhe.de

Im Gebäude der Heinz-Barth-Schule in Wettersbach, befindet sich zurzeit ein zweigruppiger Kindergarten. Die Erweiterung ist an diesem Standort möglich, da Räume der Hauptschule im Gebäude frei sind. Für die Erweiterung der bestehenden Kita müssen vorhandene Nutzungen innerhalb des Gebäudes verlagert werden. Der Kulturtreff vom Musikverein Grünwettersbach und Sängerhain Grünwettersbach zieht in die derzeitigen Räume der Werkrealschule und die Kita in die Räume des Kulturtreffs.

 

Notwendig wird die Baumaß­nahme, da die Kommunen ab August 2013 den Rechts­an­­spruch auf einen Kinder­­gar­ten­­platz ab dem 1. Lebensjahr zu erfüllen haben und dieser mit der derzei­ti­­gen Raumka­pa­­zi­tät in Grünwettersbach und Palmbach nicht erfüllt werden kann. Die Umbaumaßnahmen sollen bis Ende 2013 abgeschlossen sein.

In mehreren Sitzungen hatte sich zuvor der Ortschaftsrat Wettersbach für die Erweiterung der Kita eingesetzt. Auch die Abstimmung der Planung erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Ortschaftsrat.

Auf den Webseiten die Stadt Karlsruhe sind die Raumplanungen und Kostenberechnungen veröffentlicht. (.pdf)

 

Heinz-Barth-Schule Wettersbach mit Kindergarten 2012

Die Heinz-Barth-Schule im Frühjahr 2012  (Foto: Roland Jourdan)