• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
E-Mail Drucken

 

Der König von Bempflingen

KultArt Wettersbach präsentiert: "Der König von Bempflingen"

Kabarett - Bernd Kohlhepp

Termin: Samstag, 27. Oktober 2012 19:30 Uhr
Ort: Musiksaal der Heinz-Barth-Schule Grünwettersbach, Esslinger Straße 2

Eintritt: 17,- €, lnfo 0721 / 45244

Vorverkauf:
Schreibwaren Schalk, Grünwettersbach
Bäckerei Nussbaumer, im Edeka-Markt, Palmbach

Veranstalter: Verein KultArt Wettersbach, 76228 Karlsruhe


Bernd Kohlhepp - Der König von Bempflingen

Nein - dieser Mann kann nicht nur Schwäbisch - er kann auch Hochdeutsch und noch einiges andere dazu!
Gesang, Pantomime, Theaterstücke, Kabarett-Stücke und Stegreif-Gedichte gehören ebenso zum Repertoire, mit dem der Tübinger seit Jahren Erfolge feiert.

Bernd Kohlhepp hat schweizerische, badische und holländische Wurzeln. Der schräge Schwabe mit den gefährlichen Geistesblitzen hat es in sich: Charmeur, Provokateur und lmprovisateur und alles unter einem Hut.
Musikalisch sucht Kohlhepp immer wieder nach neuen Herausforderungen: Als Herr Hämmerle nahm er eine CD mit Elvis-Liedern auf.

Mit den TOEPELMANS startete er das Musikkabarettprogramm PLAYBACK. Er reiste nach Nashville, nahm eine Rock 'n Roll-Produktion auf und tourte mit amerikanischen Musikern aus Tennessee durch Süddeutschland. Mit der SWR Big Band ist er regelmäßig unterwegs und swingt im Breitbandformat.
Hämmerle ist Sänger (HAMMERLE TRIFFT ELVIS) und Showmaster (HAMMERLE TV - DER FERNBEDIENER), seine grüne Jacke eines seiner Markenzeichen. Daneben ist Kohlhepp auch noch Autor von Kinderbüchern und Hörspielen. So ist er u.a. Sprecher für die SENDUNG MIT DER MAUS.
Vor allem aber seine Gestalt des Herrn Hämmerle bestückt seit 1998 sechs verschiedene Kabarettprogramme. ln grün-glänzender Polyester-Trainingsjacke, immer bereit, die Schwächen seiner Nachbarn zu kritisieren - mehr braucht Bernd Kohlhepp nicht, wenn er sich in Herr Hämmerle verwandelt.

 

Herr Hämmerle

Als der selbst ernannte König von Bempflingen gibt er überall, wo es um die Wurst geht, seinen senf dazu. Er singt, tanzt und improvisiert, dass sich die Balken biegen. Redegewandt, erfinderisch und sehr neugieri8 ist er, dieser Hämmerle, den Bernd Kohlhepp bis zur Perfektion ausgefeilt hatl
Doch nicht zu vergessen, dieser Mann hat auch eine andere Seite. Und damit sind nicht Frau Schwerdtfeger und auch nicht der Schwaben-Nerd Ebse Walker, sondern His Masters Voice, der Kabarettist Bernd Kohlhepp ist gemeint. lm ständigen Widerstreit mit seiner besten Rolle, dem schwäbischen Horizontaldenker Hämmerle, läuft er im ,,König von Bempflingen" zu Höchstform auf und lässt keine Wünsche offen. Unvergleichliche Mimik, herrlicher Wortwitz, spontane Dichtkunst, Schlagfertigkeit, extrem gute Publikumslnteraktion und eine klasse Stimme - das ist Live-Kabarett vom Feinsten! Die Stuttgarter Zeitung schreibt: ,,Ein Komödiant, ein Harlekin, ein Schelm, bei dem jede Geste sitzt, nicht nur sitzt, sondern verschmitzt das Lachen kitzelt."
Die Böblinger Zeitung meint: ,,Köstlich, wie er den Körper als Requisite nutzt, rein gestisch und mimisch ein Garagentor öffnet und schließt. Köstlich auch das Stegreifspiel: lmprovisation und Provokation - auch im ständigen Dialog mit dem Publikum."

KultArt Wettersbach

KULTART WettersbachKultArt Wettersbach präsentiert seit über 10 Jahren ein abwechslungsreiches und ausgewähltes Kulturprogramm: Die Palette reicht dabei von Chanson, Oper, Musical, lnstrumentalmusik bis zu Steppta nz, Kabarett und Malerei.
Ein begeistertes Publikum feierte jedes Mal die Künstlerinnen und Künstler in der stets ausverkauften und stimmungsvoll dekorierten Aula der Heinz-Barth-Schule.
ln diesem Jahr präsentiert KultArt mit Bernd Kohlhepp alias Herr Hämmerle alias König von Bempflingen einen Kabarettisten der Extraklasse. Kohlhepp schlüpft in die verschiedensten Rollen - er rockt wie Elvis, dichtet wie Schiller, ist wandelbar wie ein Chamäleon. Und als König von Bempflingen setzt er dem Ganzen und sich selber die Krone auf.
Er zieht das Publikum mit Witz und Charme in seinen Bann, mit Sicherheit wird er auch das Wettersbacher Publikum mitreißen und begeistern.
Unsere Gäste treffen auch in diesem Jahr wieder die gewohnt ansprechende KultArt-Atmosphäre an: Saaldekoration, Bühnenbild, Kulinarisches und ein angenehmes Ambiente bilden den idealen Rahmen für einen ganz besonderen Kleinkunstabend.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Copyright © 2018 Internetportal Karlsruhe - Wettersbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch